Wir bedanken uns bei über 350 Teilnehmern an der SNP Transformation World 2016!

Vorträge und Referenten

Wir hoffen Ihnen mit unserem Programm interessante Vorträge und Gesprächspartner rund um die digitale Transformation geboten zu haben. Wir danken ebenfalls den rund 50 Sprechern von Siemens, ThyssenKrupp, HELIOS Kliniken oder SAP für das spannendes Programm und den innovativen Wissenstransfer. 

Transformation World 2017

Die Transformation World in Heidelberg zählt zu einer der wichtigsten Veranstaltungen für Transformation und Digitalisierung im DACH-Bereich. Auch im Jahr 2017 planen wir die Fortsetzung dieser erfolgreichen Veranstaltungsreihe. Merken Sie sich doch schon mal den 19. - 20.10.2017 vor!

Das war die Transformation World 2016

Agenda 20. Oktober 2016

10.00 – 10.45: Registrierung der Teilnehmer

10.45 – 11.00: Offizielle Eröffnung der TRANSFORMATION WORLD

Dr. Andreas Schneider-Neureither, Gründer und Geschäftsführer der SNP

Plenar I: Transformation zum Digital Core SAP S/4HANA

11.00 – 11.45 Auditorium 

Prozesse sicher transformieren: digital und global. Die Digitalisierung hat begonnen. Geschäftsapplikationen, Infrastrukturen und natürlich die Prozesse verändern sich.

Moderation: Helge Sanden, Redakteur, IT-Onlinemagazin
Teilnehmer: Jörg Kaschytza, Managing Director, hartung:consult GmbH
                      Johannes Hurst, Managing Director, SNP
                      Michael Dirks, Managing Director, SNP
                      Frank Niemann, Vice-President Software & SaaS Markets, PAC

Raum World

Raum Planet

Raum Universe

Raum Galaxy


12.00 - 12.30

Fit for 2020 2.0

Frank Kleemann
Leiter zentrale betriebswirtschaftliche Systeme
HELIOS Kliniken GmbH


12.00 - 12.30

MEZ GmbH – Herausforderungen und Einblicke eines SAP Carve-Outs

Marc Hirtreiter
Director
DATAGROUP Business Solutions GmbH


12.00 - 12.30

SAP Solution Manager 7.2 Roadmap Teil I

Marc Thier
Senior Vice President Technology Support
SAP SE


12.00 - 12.30

Achieving Real-Time Business Operation — Huawei Solutions for SAP HANA

Peter Bink
Senior Solutions Manager
HUAWEI TECHNOLOGIES GmbH

12.30 – 12.40: Kaffeepause und Raumwechsel


12.40 - 13.10

Auf dem Weg zu OneERP

Udo Deuschle
Head of IT Product Mgmt. Finance and Controlling
Festo AG & Co. KG


12.40 - 13.10

SAP richtig analysieren und erfolgreich verschmelzen am Beispiel des Projektes TIO der KWS SAAT SE

Toine Rombouts
Process and Asset Management
Senior (SAP) Business Process Manager
KWS SAAT SE


12.40 - 13.10

SAP Solution Manager 7.2 Roadmap Teil II

Marc Thier
Senior Vice President Technology Support
SAP SE


12.40 - 13.10

Quo vadis S/4HANA - Wo stehen unsere Kunden ein Jahr nach dem S/4 Release?

Jeannette Benderoth
Global capability lead for HP SAP Solution Analytics and Senior Consultant
Hewlett Packard Enterprise

13.10 – 14.30: Mittagessen, Networking und Ausstellung


14.30 - 15.00

GSS IT-Service "Data Migration & Transformation" im daproh-Pilotprojekt von Industrial Solutions: Erste Erfahrungen - Ein Ansatz mit Potential

Dr. Volker Manns
Head of Operations Management & Basis Applications
Global Shared Services IT

ThyssenKrupp Business Services GmbH

Stephan Bielitza
SAP Datenmigration Manager

ThyssenKrupp Industrial Solutions AG


14.30 - 15.00

Individuelle Infrastruktur Service- und Sourcingstrategien als strategischer Bestandteil des Transformationsprozesses. Die Mehrwerte der Kooperation SNP/Kramer & Crew auf einen Blick

Rolf Schiffer
Leiter Enterprise Account Management

Markus Kaja
Vertriebsleiter West

Kramer & Crew GmbH & Co. KG


14.30 - 15.00

Solution Manager als ERP System für die IT im validierten Umfeld

Stephan Hörger
Director Application Management - Information Technology
Paul Hartmann AG


14.30 - 15.00

SAP S/4HANA – Update on Product and Customer Transformation Roadmap Teil I

Michael Lamade
Vice President Global Head of S/4HANA Industry Program
SAP SE

15.00 – 15.10: Kaffeepause und Raumwechsel


15.10 - 15.40

SAP-System-Integration mit Prozessanpassungen an das führende Zielsystem

Jörg Balcke
Senior Manager & Leiter Finanzprozesse

Markus Wörle
PIR - IT ERP Systems

Premium Aerotec GmbH


15.10 - 15.40

Buchungskreismerger - denken Sie an Ihr BW

Marc Knoedler
Team Head SAP Release Management
Carl Zeiss AG


15.10 - 15.40

Von IT Administration zu IT Management - ITSM Reporting mit SAP BW aus der Praxis

Dr. Armin Elbert
Geschäftsführer
Infocient Consulting GmbH


15.10 - 15.40

SAP S/4HANA – Update on Product and Customer Transformation Roadmap Teil II

Michael Lamade
Vice President Global Head of S/4HANA Industry Program
SAP SE

15.40 – 15.50: Kaffeepause und Raumwechsel


15.50 - 16.20

SAP in der Amazon Web Services Cloud

Martin Tegtmeier
Solutions Architect@SAP
Amazon Web Services Germany GmbH


15.50 - 16.20

Blick über den ERP-Tellerrand – Migrationen in der SAP Business Suite

Gerhard Krauss
Managing Director

Marc Wagner
Consulting Project Lead
SNP


15.50 - 16.20

Transformation Roadmap to S/4HANA - Reduction of Custom Code with SAP Solution Manager

Markus Scheuber
Consulting Project Lead
SNP


15.50 - 16.20

Accelerate your S/4HANA Project with SAP Solution Manager 7.2 and Focused Build

Matthias Biegert 
SAP SE

16.20 – 16.30: Kaffeepause und Raumwechsel


16.30 - 17.00

IT Operations Intelligence – Big Data Analytics für die IT Abteilung. Warum die neusten Technologien immer nur dem Fachbereich überlassen?

Gregor Stöckler
Geschäftsführender Gesellschafter
Datavard GmbH


16.30 - 17.00

SAP S/4HANA Value Assurance - Helping you successfully complete the journey with pre-defined Service Packages

Christoph Brake
Product Manager for S/4HANA Services
SAP SE


16.30 - 17.00

SAP Fiori: Neue User Experience in S/4HANA

Otto Flake
Senior Consultant
SNP


16.30 - 17.00

Digitale Transformation mit SUSE für die S/4-SAP Cloud

Friedrich Krey
Head of SAP Alliance and Partners EMEA Central
SUSE Linux GmbH

17.00 – 17.15: Kaffeepause und Raumwechsel

Plenar II: An innovative migration scenario for S/4HANA Finance and the Siemens S/4HANA approach

17.15 – 18.00 Auditorium

Andreas de la Camp, Head of Line Europe, Siemens AG 
Jörg Markard, Subline Manager ERP, Siemens AG

Ab 18 Uhr: Transfer und WORLD PARTY im "Frauenbad Heidelberg"

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der WORLD PARTY begrüßen zu dürfen! Feiern Sie mit uns nach dem ersten informationsreichen Veranstaltungstag und nutzen Sie die besondere Atmosphäre der WORLD PARTY zum weiteren Austausch, Diskutieren und Netzwerken mit Fachleuten.

Agenda 21. Oktober 2016

09.00 – 09.30: Registrierung der Teilnehmer

Plenar III: Folgen von M&A's für die IT - Post Merger Integration als Chance?

09.30 – 10.15 Auditorium 

Themen:  - Die Rolle der IT bei M&A's
                  - Nutzen von frühzeitiger Einbindung der IT im M&A Prozess
                  - M&A im digitalen Zeitalter

Moderation: Jörg Petzhold, Global Marketing Director, SNP

Podiumsgäste: Frank Kleemann, Leiter Betriebswirtschaftliche Systeme, Helios Kliniken
                            Dr. Ralf Held, Vorsitzender Vorstand und Gründungsmitglied des Gesellschaft für Post Merger Integration e.V.
                            Prof. Dr. Thorsten Feix, Professor für Betriebswirtschaft, Hochschule Augsburg

Raum World

Raum Planet

Raum Universe

Raum Galaxy


10.25 - 10.55

Organizational Transformation Program @ Panalpina

Albert Tölle
Teamleiter
Panalpina AG


10.25 - 10.55

E.ON - Erfahrungen in der SAP ERP Systemlandschaft beim Konzernsplit E.ON-Uniper

Karsten Eiring
International Project Manager Common Services Applications
E.ON Business Services GmbH


10.25 - 10.55

Global Service Desk & SAP Change Request Management @ Voith

Albert Sauter
Manager IT Service Management, SAP CC
Voith Digital Solutions GmbH


10.25 - 10.55

Erfahrungen aus der HANA-Installation und dessen Betrieb

Doreen Beitlich
Head of Enterprise Platforms
B/S/H Hausgeräte GmbH

10.55 – 11.05: Kaffeepause und Raumwechsel


11.05 - 11.35

Konzernkontenplan – Wege zur Harmonisierung

Johann Schübl
Projektleiter SAP
Kraus & Naimer GmbH


11.05 - 11.35

Auf dem Weg in Richtung S/4HANA - Systemkonsolidierung

Andreas Mellen
IT Manager
Bosch Rexroth AG


11.05 - 11.35

Erhöhte Anwenderzufriedenheit durch ausgereifte und praxiserprobte Add-ons

Daniel Kohl
Consulting Team Lead

Marc Simon
Senior Consultant
SNP


11.05 - 11.35

Workshop S/4HANA-Umstellung: Greenfield oder Transformation

Michael Horn
Sales Manager
SNP

11.35 – 11.45: Kaffeepause und Raumwechsel


11.45 - 12.15

Buchungskreis-Merge – eine Anleitung aus der Praxis am Beispiel der Organisations-
bereinigung bei Repower

Martin Schäfli
Head Of Controlling
Repower AG


11.45 - 12.15

Der 70-Tage-Carve-out

Andreas Schmitz
Information Technology
Papierfabrik Walsum GmbH


11.45 - 12.15

Content Activation für SAP Solution Manager 7.2

Eric Siegeris
Geschäftsführer
Vostura GmbH


11.45 - 12.15

Workshop S/4HANA-Umstellung: Greenfield oder Transformation

Michael Horn
Sales Manager
SNP

12.15 - 13.45: Mittagspause, Networking und Ausstellung


13.45 - 14.15

Neue Organisation in 6 Monaten: Buchungskreis-Merge bei Voith Turbo

Peter Lexa
Manager External Logistics
Voith Digital Solutions GmbH


13.45 - 14.15

T-Systems Cloudifier- HANA aus der Cloud

Thomas Giedeck
Portfoliomanager H&C
T-Systems GmbH


13.45 - 14.15

SAP Solution Manager 7.2 Test Suite / Test Automation

Marcus Wefers
Chief Architect and Senior Director SAP Solution Manager
SAP SE


13.45 - 14.15

S/4HANA Greenfieldeinführung in China und Europa - Ein Erfahrungsbericht

Jörg Kaschytza
Managing Director
hartung:consult GmbH


14.15 – 14.25: Kaffeepause und Raumwechsel


14.25 - 14.55

BI-Transformation – Wie wird SAP HANA die BI-Architekturen verändern?

Dr. Andreas Krüger
Partner
Stampa Partners AG


14.25 - 14.55

Berechtigungen im HANA Universum

Torsten Lechelt
Partner

Martin Krause
Manager
PricewaterhouseCoopers AG


14.25 - 14.55

Der Solution Manager mit Virtual Forge - Mehr Sicherheit und Qualität auf Knopfdruck

Marco Hammel
IT Security Consultant
Virtual Forge GmbH


14.25 - 14.55

Aus R/3 wird S/4 - Umstellung auf S/4HANA nicht ohne SAP Solution Manager und neue Infrastruktur

Rainer Götzmann
Consulting Team Lead

Dr. Ralf Kuhn
Consulting Team Lead
SNP

15.00 – 15.15: Kaffeepause und Ausstellung

Plenar IV: Deutschlands Wirtschaft in Transformation? Ein Statusbericht zur digitalen Fitness deutscher Unternehmen

15.15 – 16.00 Auditorium 

Prof. Dr. Herbert Schuster, Professor der SRH Hochschule (Fakultät für Information, Medien und Design Wirtschaftsinformatik) und Geschäftsführer der Innoplexia GmbH

Sollten Sie Fragen zu der Veranstaltung Transformation World 2017 am 19. und 20. Oktober haben oder sich für ein Sponsoring-Paket interessieren, dann wenden Sie sich gerne an Frau Thome vom Organisationsteam.

Möchten Sie als Referent die Agenda 2017 aktiv mitgestalten, so freut sich Frau Horn über eine Nachricht von Ihnen. 

Kontakt Organisation

Andrea Thome
Telefon: +49 6221 6425 913
E-Mail: Andrea.Thome(at)snp-ag(dot)com

Kontakt Referenten

Hannah Horn
Telefon: +49 6221 6425 623
E-Mail: Hannah.Horn(at)snp-ag(dot)com

Transformation World 2016 was
sponsored by




Mediapartner